Kirche engagiert sich

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart finden Sie einen bunten Strauß an Stiftungen mit unterschiedlichstem Engagement. Lernen Sie die Arbeit unserer Stiftungen besser kennen.www.kirche-engagiert-sich.de
Zur Übersicht der Stiftungen

Bericht zum Begegnungstag vom 24.10.2015 in Rottweil

Teilnehmer beim Rundgang
Teilnehmer beim Rundgang
Internatszimmer
Internatszimmer
Stadtrundgang
Stadtrundgang
Stadtrundgang

Beim gemeinsamen Mittagessen mit den Internatsschülern waren schöne Begegnungen und Gespräche mit den jungen Menschen möglich. Die Gäste des Begegnungstages konnten sich so direkt informieren, wie z.B. die Berufspraktikanten, die durch die Stiftung gefördert werden, im Internat wirken.

So erklärte dann auch der Stiftungsvorstand Prälat Redies, dass die Spenden und Zustiftungen, die an die Stiftung Marchtaler Internate gehen, ungeschmälert für zusätzliches pädagogisches Personal eingesetzt wird und nicht etwa für die Renovierung und Unterhaltung der Räumlichkeiten. 

Beim anschließenden Rundgang durch das Internat berichtete Dr. Fiedler begeisternd über den einzigartigen Lateinaufbauzug in Rottweil. In diesem Powerkurs lernt eine kleine Schülerzahl von Realschülern ganz intensiv Latein und Griechisch, um das Abitur an einem humanistischen Gymnasium ablegen zu können. Auch die Zimmer der Schülerinnen und Schüler, durften nach Absprache mit den jungen Menschen auf dem Rundgang besucht werden. Die Ehemaligen staunten über große Veränderungen die sie begrüßten, und konnten sich doch in ihre eigene Schulzeit zurückversetzen.

Das Konzept des Internates sieht vor, dass die Unterstufen-Schüler nach dem Schulunterricht intensive Lernblöcke sogenannte Studienzeiten am Nachmittag besuchen. Hier werden sowohl Hausaufgaben erledigt, Nachhilfe gegeben und der Schulstoff mit dem pädagogischen Team durchgesprochen und nachgearbeitet. Nicht nur hierfür benötigt das Internat zusätzliches pädagogisches Personal.

Bei der folgenden Orgelmeditation konnten all diese Eindrücke verarbeitet werden. Die Kapellenkirche bot den Gästen ein unvergleichliches Klangerlebnis. Bei anschließendem Kaffee und Kuchen wurde die Gruppe nochmals vom Küchenteam verwöhnt und konnte dann gestärkt den historischen Stadtrundgang durch Rottweil angehen. 

Bei der Verabschiedung betonten die Gäste, dass dieser Begegnungstag ein äußerst hochwertiges Geschenk an die Förderer und Freunde der Stiftung Marchtaler Internate war und dass ein solcher Tag möglichst bald wiederholt werden sollte. Die Gäste waren erfüllt vom Geist dieses besonderen Ortes, der den jungen Menschen eine Ergänzung zu ihrer Familie auf dem Weg zum Erwachsenwerden ist. Ein Ort, an dem jede Unterstützung durch die Stiftung Marchtaler Internate sinnvoll und notwendig ist.

Studierzimmer
Studierzimmer
Studierzimmer